Bagstage Logo

Papiertragetaschen mit Druck

Zum Thema hat die Universität Köln eine Studie mit dem Titel „Tüten in Deutschland“ veröffentlicht, mit sehr interessanten Ergebnissen.

Demnach gaben 2/3 der befragten 500 Probanden an, dass sie eine Tüte mehrmals, z.B. für den Einkauf, aber auch für Transporte bzw. als Geschenkverpackung einsetzen.

Werbung auf Tüten ruft zudem im Gegensatz zu anderen Werbeformen, wie z.B. Fernsehwerbung, kaum Abwehrreaktion hervor. Die Erinnerungsquote (68 %) an eine gut gestaltete Tüte war bei den Probanden sehr hoch.

Für eine hochwertige Tüte wurde ein so genannter Tausenderkontaktpreis (TKP) von 3,50 Euro ermittelt. (Das heißt: Für nur 3,50 Euro Werbekosten können Sie 1.000 Kundenkontakte erzielen) Im Vergleich dazu müssen Sie bei Zeitschriften-Anzeigen mit einem Tausenderkontaktpreis ab 20 Euro rechnen. Bei Zeitschriften mit hohen Auflagen kann der TKP sogar auf 150 Euro klettern.

Die Tüte kann es also bringen

Gerade im Marketing mix – die Verbindung verschiedener Werbemaßnahmen – kommen die vielfältigen Vorzüge dieses Werbeträgers voll zum Tragen. Werbefachleute geben der Tüte insofern eine besondere Bedeutung als man sie „fühlen, sehen und sogar hören“ könne. Angesichts dieser vielfältigen Ansprache habe der Nutzer einerseits engen Kontakt zur Tüte und bringe ihr Aufmerksamkeit entgegen. Durch das Hantieren mit der Tüte – so die Werbephilosophie – werde aus dem anonymen Werbeträger schnell „meine Tüte“. Tüten eigneten sich folglich hervorragend zur Erinnerungswerbung und zur Imageunterstützung, aber auch zur Einführung von neuen Produkten.

Wie man mit einer guten Tüten-Idee besonders gut vorankommt, hat kürzlich das Modelabel Esprit demonstriert. Der Bekleidungshersteller eröffnete in diesem Sommer seinen so genannten Flagshipstore (die Hauptfiliale in München) mit einer in eine ‚MegaJumboTüte‘ verpackten Werbeidee. Dabei trugen 1.000 Promoter 4 Stunden lang auf 56 festgelegten Routen knallrote Tragetaschen (90×75 cm) durch die Münchner Innenstadt. Das Werbeergebnis: Vier Stunden lang war die Münchner Einkaufszone flächendeckend in „Rot“ getaucht. Eine Riesentüte im Esprit-Format kostet übrigens im Einkauf ca. 3,90 Euro. Quelle: Verlag deutsche Wirtschaft

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0211 157 60700 oder schreiben uns eine E-Mail an info@bagstage.de.

Unsere Tragetaschen …

Papiertragetaschen bedrucken?

Papiertragetaschen bedrucken

  • – ab 50 Stk. Siebdruck

Plastiktragetaschen bedrucken?

Plastiktragetaschen bedrucken

  • – ab 100 Stk. Siebdruck

Stofftragetaschen bedrucken?

Stofftaschen bedrucken

  • – ab 250 Stk. Siebdruck

Produkte ohne Druck

Finden Sie auf bagstage24.de